News > Aviso PK 18. Jänner 2023: „Kinderschutz - Beiträge der Ergotherapie und Hürden für die Umsetzung“

am 16.1.2023
Wien (OTS) - Berichte über Gewalt und Missbrauch an Kindern sind in aktuellen Berichterstattungen immer wieder präsent. Oft steht dabei die Frage im Raum, wie diese Vorfälle schon früher erkannt oder zu verhindern gewesen wären. Kinderschutz kann nur durch das Zusammenwirken Vieler gelingen, ist eine Kernaussage der soeben publizierten Kinderschutz-Leitlinie von Ergotherapie Austria. Ergotherapeut*innen sind wichtige Partner*innen zur Realisierung von Gewaltschutz und Wahrung von Kinderrechten, ihr Handeln braucht neben der Fachkompetenz aber auch dringend organisationale Rahmenbedingungen wie verpflichtende Schutzkonzepte.

Was Ergotherapeut*innen zum Kinderschutz konkret beitragen können, welche Netzwerke nötig sind und wo es in Österreich hakt, diskutieren wir im Rahmen der Pressekonferenz.

Ihre Gesprächspartner*innen am Podium:
Marion Hackl ist es in ihrer Funktion als Präsidentin von Ergotherapie Austria ein persönliches und berufsethisches Anliegen, für das Thema Kinderschutz zu sensibilisieren, als freiwillige Interessensvertretung entsprechende Angebote zur Befähigung von Ergotherapeut*innen zu setzen und gesetzgeberische Lücken anzusprechen.
Mag.a Katrin Unterweger, MSc leitet die Projektgruppe zur Erarbeitung der Kinderschutz-Leitlinie von Ergotherapie Austria. Sie ist selbst als Ergotherapeutin in der Arbeit mit Kindern tätig.
Mag.a Elisabeth Schaffelhofer-Garcia Marquez koordiniert das Netzwerk Kinderrechte Österreich und setzt sich für die Schaffung von einheitlichen Standards für Kinderrechte und Kinderschutz bzw. Schutzkonzepten ein.
Mag.a Dr.in Caroline Culen ist Geschäftsführerin der Österreichischen Liga für Kinder und Jugendgesundheit. Die Kinderliga stärkt Kinderschutz im Gesundheitsbereich indem sie ihre Mitgliederorganisation bei der Erarbeitung entsprechender Konzepte unterstützt und als Multiplikator fungiert.
Kinderschutz - Beiträge der Ergotherapie und Hürden für die Umsetzung

Pressekonferenz anlässlich der Publikation der Kinderschutz-Leitlinie von Ergotherapie Austria

Datum: 18.01.2023, 10:00 Uhr

Ort: Presseclub Concordia, Clubraum
Bankgasse 8, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Karina Zimmermann, MA
k.zimmermann@ergotherapie.at / 0664 34 74 780

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ERT0001

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20230116_OTS0059/avi...
Quelle: OTS0059, 16. Jan. 2023, 10:22


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für Expert*innen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung